Gottesdienst mit dem Le-Chaim-Chor 18. September 09:30 Uhr

Der Le-Chaim-Chor ist bekannt für seine Auftritte an historisch, religiös oder politisch bedeutenden Orten wie Jerusalem, dem Gazastreifen oder Magdala, sowie für Konzerte vor Holocaustüberlebenden. Der Chor unter der Leitung von Maria Koschwitz ist seit 2016 Teil der Arbeit der Sächsischen Israelfreunde e.V.